Alle anzeigen

Kreative Konzepte für die Wirtschaft von morgen

Unternehmerkongress SINN|MACHT|GEWINN versammelt Unternehmer und Visionäre

Dieser Text als PDF.

Agile Arbeitsformen, Flexibilität, Home Office, CoWorking, Solopreneure, Digitalisierung und künstliche Intelligenz – viele Schlagworte bestimmen die Diskussionen um die heutige Arbeitswelt. Doch wie sieht die Zukunft des Arbeitens konkret aus, welche Visionen und Konzepte gibt es bereits? Was ist realistisch, was bleibt Utopie?

Der Unternehmerkongress SINN|MACHT|GEWINN beschäftigt sich mit der Wirtschaft von morgen und findet vom 6. bis 8. September 2019 auf dem Landgut Stober im brandenburgischen Nauen statt. Teilnehmen werden 150 Unternehmer, Visionäre, Strategen, Führungskräfte und Wissbegierige, die sich für die Zukunft der Arbeit interessieren und über neue Formen der Organisation und die Verteilung von Verantwortung reden wollen.

„Große Umbrüche stehen der Arbeitswelt, wie wir sie kennen, bevor. Unser Kongress ist die einmalige Chance, sich früh mit diesen Entwicklungen zu beschäftigen und darauf vorzubereiten. Wir veranstalten eine Art Klassentreffen für entwicklungsorientierte, verantwortungsbewusste Unternehmer, die sich über Branchen- und Unternehmensgrößen hinweg austauschen und inspirieren wollen“, erklärt die Initiatorin Ellen Uloth.

Namhafte Referenten und erfahrene Geschäftsleute haben bereits ihr Kommen zugesagt, um über die neue Rolle des Unternehmers, Gemeinwohl-Ökonomie, Mitarbeiterbeteiligung, gesundes Wachstum, Krisen und Chancen, Gewinnmaximierer und Sinnstifter zu sprechen.

Darunter Dr. Kerstin Friedrich (Expertin für partizipative Unternehmensführung / Strategie-Expertin / Bestsellerautorin), Ingo Lies (Gründer Chamäleon- und YOLO- Reisen sowie von zwei Stiftungen, Senator der deutschen Wirtschaft), Christian Felber (Speaker, Autor, Initiator der Gemeinwohlökonomie) und Jürgen Dawo (Gründer von Town&Country Haus), um nur einige zu nennen.

Die Teilnahme kostet 1.190 Euro zzgl. Mehrwertsteuer und beinhaltet Lunch, Dinner, Kaffeepausen und Pausengetränke für beide Tage. Anreise, Unterkunft und Frühstück sind nicht enthalten. Übernachtungsmöglichkeiten bestehen im Landgut Stober.

Um eine große Bandbreite an Branchen zu gewährleisten und die Qualität des Kongresses hoch zu halten, müssen Teilnehmer sich über die Website bewerben: www.sinnmachtgewinn.de

Weitere Informationen:
www.sinnmachtgewinn.de
www.facebook.com/sinn.macht.gewinn
www.xing.com/events/sinn-gewinn-2086363

Presseanfragen:
Haben Sie Interesse an der Arbeitswelt von morgen und Fragen zu unserem Kongress?
Gern versorgen wir Sie mit weiteren Informationen oder stellen Teilnehmer für Interviews zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin:
Ellen Uloth (Organisatorin)
Büro smile! Telefonservice und Bürodienstleistungen
Telefon: (030) 303068-300
E-Mail: ja@sinnmachtgewinn.de

Dieser Text als PDF.