Alle anzeigen   

Drei Fragen an Ingo Lies

Einer der Workshop-Geber ist Ingo Lies , Chef und Gründer von Chamäleon Reisen. Wir haben ihm 3 Fragen gestellt.

SINN: Welchen Sinn macht SINN|MACHT|GEWINN für Dich?
Ein Ruhemoment mit anderen UnternehmerInnen an einem passenden Ort erweitert meinen Geist und inspiriert mich.
Unsere Welt verändert sich und ich finde neue Denkansätze spannend.
Ich werde mich mit vielen Gleichgesinnten austauschen, die wie ich bei aller Wirtschaftlichkeit daran denken, wie sie die Umwelt erhalten und ihr etwas zurückgeben können.
Und weil sowohl für unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter eine zukunfts- und werteorientierte Unternehmenskultur sinn- und wertvoll ist.

MACHT: Was machst Du, um die Welt zu verändern?
Ich war es leid, dass Reisende in ihren Urlaubsländern immer nur als Gäste unterwegs waren. Es musste doch eine Möglichkeit geben, dass sie für eine wundervolle erfahrungsreiche Zeit Teil seiner Kultur und Natur werden.
Darum reisen bei Chamäleon maximal 12 Personen in einer Gruppe.

Das fördert die Nähe zum Gastland – bewegende Erlebnisintensität garantiert! In mittlerweile 100 Wunderwelt-Reisen in 40 Länder weltweit. Wer sich ein Bild machen will: Auf dem YouTube-Kanal von Chamäleon www.youtube.com/user/chamaeleonreisen gibt’s selbstproduzierte Länderfilme und mehr.

Für mich steht fest: Eine Welt, die unvergessliche Momente gibt, muss erhalten bleiben.
Wir kaufen Regenwald, stellen diesen unter Naturschutz und schenken jedem, der mit Chamäleon reist, 100 Quadratmeter davon.
Inzwischen gehören unserer Stiftung Rainforest Foundation Pastaza Ecuador über 11 Millionen Quadratmeter Regenwald. www.rainforest-foundation-ecuador.org/de/stiftung

GEWINN: Was haben Unternehmer davon, am Kongress teilzunehmen?
Wenn es einen Kongress wie SINN|MACHT|GEWINN nicht geben würde, müsste man ihn erfinden.
Hier treffen sich Unternehmer auf Augenhöhe, lernen voneinander und lassen sich inspirieren. Wo sonst gibt es so viel unternehmerisches Know-how im Dienste einer nachhaltigen Zukunftsvision?
Es wird ein Geben und Nehmen von vielfältigen Eindrücken gepaart mit Best Practice, denn davon haben wir jede Menge auf dem Kongress.