Alle anzeigen

Im Progamm bei SINN|MACHT|GEWINN 2020: "Wie Phönix aus der Asche"

Eine Workshop-Reihe mit Theresia Maria Wuttke

Diese Krise fordert uns auch als Menschen in unserer Bewusstseinsentwicklung deutlich heraus.
Wenn Dich die Frage bewegt, welche innere Entwicklung Deine (nennen wir es) „Seele“ in dieser Zeit nehmen will und unsere Welt braucht, dann wird es genau dafür eine Workshop-Reihe mit Theresia Maria Wuttke unter der Überschrift „Wie Phönix aus der Asche“ geben.

Theresia schreibt dazu:

Wie der Phönix aus der Asche:

Unser Kongress SINN|MACHT|GEWINN könnte, so wir wollen, eine ganz neue Spur aufnehmen,
wenn wir verstehen, wie die Zeichen am Weg uns den Neuanfang weisen:
Eine Reise in unsere inneren und äußeren Welten.
Der Kompass ist unsere Mitte, unsere Intuition.
Der Verstand der Diener des Herzens.
"Your spirit is your coach"

Diesen Fragen wollen wir nachgehen:
Wo bin ich mit mir und meinem inwendigen Prozess als Mensch, als UnternehmeIn?
Was will werden?
Was darf gehen?
Was will sein?

In der Haltung des Gelingens vertrauensvoll weitergehen.

“Wir erfinden unseren Auftrag in dieser Welt nicht, wir entdecken ihn, er liegt in uns und wartet darauf, verwirklicht zu werden.“ Viktor Frankl

Die sieben Prinzipien
• Vertraue
• Folge Deinem Wesens-Kern
• Erschaffe Großes und lebe Deine Vision
• Teile Dein Leben, Dein Wissen und Deine Erfahrungen
• Was immer Du willst, es wird geschehen
• Erschaffe mit Anderen eine Welt der Zugehörigkeit
• Lebe Deine wahre Größe Wert-voll und Gewinn-bringend.

Die Zahl der Teilnehmenden ist für diese Workshop-Reihe auf 12 UnternehmerInnen begrenzt. Sie findet parallel zu den anderen Workshop-Slots statt und bietet Dir die Möglichkeit, in 3x 1,5 Stunden Deinen Wesenskern zu finden und Gewissheit über Deine Aufgabe in diersr Welt.

Bitte melde Dich bei Interesse bei Deiner "Bewerbung" auch explizit zu dieser Workshop-Reihe an.

Stephanie Ristig-Bresser hat in ihrem Dreamcatcher-Podcast ein Interview mit Theresia Maria Wuttke geführt, auf das ich Dich gern hinweisen möchte.