Alle anzeigen   

Newsletter Februar 2021

Ich habe einen Herzenswunsch: SINN|MACHT|GEWINN soll zur Community werden. Bitte unterstütze mein Crowdfunding auf dem Weg dahin. Außerdem habe ich weitere Termine und Ankündigungen für dich.

Themen in diesem Newsletter:

• Crowdfunding: Unterstützung für sinn|macht|gewinn auf dem Weg zur Community
• Zoom-Talk WÜRDE.MACHT.SINN
• Zwei Bäume pro Anmeldung beim Online-Summit der Pioneers of Change
• Michael Thomas Baggeler: Nachhaltigkeit in einem Reinigungsunternehmen
• Vorschau: Gunnar Barghorn, der Humanunternehmer

Crowdfunding für mehr SINN|MACHT|GEWINN

Du kennst SINN|MACHT|GEWINN, sonst wärst du nicht hier. Unsere Community hat sich insbesondere nach dem Kongress 2020 rasant entwickelt. Viele Veranstaltungen und Initiativen sind dazu gekommen, die sich bisher nur über Hörensagen und natürlich über unseren Newsletter verbreiten.

Nun habe ich beschlossen, euch diese Inspirationen und Ermutigungen strukturierter und nachhaltiger zugänglich zu machen. Mit anderen Worten: Aus der Kongress-Website soll eine Community-Website werden und wir wollen bekannter und sichtbarer werden. Dabei brauche ich Unterstützung – von dir und der Welt.

Tino Kreßner hat uns beim letzten Kongress mit seinem Einblick in die Entwicklung und die Wirksamkeit seiner Crowdfindingplattform Startnext inspiriert. Genau diese nutze ich jetzt. Lass dich auf www.startnext.com/sinnmachtgewinn inspirieren, wie du mithelfen kannst, den Shift zu einer enkeltauglichen, sinnstiftenden Wirtschaft hinzubekommen.

Jeder Euro zählt und ich habe einige Päckchen geschnürt, darunter auch die Anmeldung zum Kongress im August 2021 und weitere limitierte Angebote.

Aber ebenso wichtig beim Crowdfunding ist die Werbung dafür. Darum meine Bitte: Sag es weiter! Bis zum 31.3.2021 wollen wir mindestens 5.500 Euro zusammenbekommen. Das sollte mit deiner Hilfe drin sein, oder?
So, das war mein wirklicher Herzenswunsch.

Jetzt habe ich noch ein paar Ankündigungen für Veranstaltungen von großartigen Menschen, die auch bei sinn|macht|gewinn im August dabei sein werden:

Zoom-Talk im März: Diesmal unter dem Titel „WÜRDE.MACHT.SINN und macht SINN Gewinn?“ mit Michael Beilmann. Es geht um den Weg zu einer neuen Beziehungskultur in Unternehmen. Termin: 11.3.2021 von 17.30 bis 19.00 Uhr. Weitere Infos hier. Sende mir eine E-Mail und ich sende dir den Zugangslink.

Online-Summit der Pioneers of Change
Vom 11. bis 22.3. vermitteln viele spannende Speaker:innen wie Muhammad Yunus, Kate Roworth, Matthias Horx, Jane Goodall, Sabine Lichtenfels und Gerald Hüter ein tiefes Verständnis für Ursachen und Lösungen der Krisen unserer Zeit und entwickeln beeindruckende Zukunftsalternativen.
Schon mit deiner (kostenfreien) Anmeldung über diesen Link sorgst du dafür, dass zwei weitere Bäume gepflanzt werden. Also klicke gleich hier und pflanze Bäume für den Wandel: pioneersofchange-summit.org/?baumpflanz-nr=110546.

„Einsteigen statt Aussteigen!“

Michael Thomas Baggeler lebt sinnstiftendes Unternehmertum im Einklang mit der Natur vor. So entstand der Green Clean-Ansatz in seinem Reinigungsunternehmen clean Excellence. Lerne ihn in meinem Interview auf YouTube jetzt schon besser kennen. Das erhöht die Freude auf den Workshop, den Michael dieses Jahr beim Kongress leiten wird.

Und schon ein Spoiler:
Anfang März wird mir Gunnar Barghorn verraten, wie seine klassische Metallbaufirma und sein Label „Humanunternehmer“ zusammenpassen. Vielleicht erzählt er mir auch ein bisschen was zu seinem Buch „Der Humanunternehmer“, das im April erscheint. Das Interview findest du dann auf unserem SINN|MACHT|GEWINN-YouTube-Kanal. Auf jeden Fall freue ich mich, dass Gunnar uns als Speaker für die Schluss-Keynote zugesagt hat. Wer ihn vorher kennenlernen möchte: Am 12.3. wird er beim virtuellen Frühstückstreffen meines Berliner Unternehmerteams dabei sein. Melde dich auch gern dazu an, die Teilnahme erfolgt über Zoom und ist kostenlos: Hier für Unternehmer-Frühstück anmelden

Und dann ist es ja gar nicht mehr lang hin bis zu sinn|macht|gewinn 2021.

Ich würde mich freuen, wenn du dich jetzt schon bewirbst. Das gibt mir etwas mehr Planungssicherheit und dafür danke ich dir sehr. Bis 31.3.2021 kostet dich die Teilnahmegebühr noch 1.190 EUR zzgl. MwSt. Bewerbung jetzt! Oder wenn du schnell bist: 10 Teilnahmen gibt’s übers Crowdfunding noch zum Sonderpreis von 990 EUR.

Und wenn du noch andere Unternehmer:innen kennst, die den Wandel der Wirtschaft diskutieren und mitgestalten wollen, lade sie bitte ein. Je mehr wir sind, desto stärker wächst unsere Community – und umso mehr werden wir bewirken.

Darauf freue ich mich riesig!

Herzlichst
deine Ellen